Nebelmaschinen

Choose sub-category

{{amount}}

{{discount | currency_format}}

-{{ discountPercentage | number: 0 }}% {{product.Title}}

{{discount | currency_format}}
Spar {{ (product.Prices[0].FullPriceMax - product.Prices[0].PriceMin) | currency_format }}

Nebelmaschinen für jede Veranstaltung


Eigentlich darf in keiner Diskothek und auf keinem großen Event eine Nebelmaschine, auch Rauchmaschine genannt, fehlen. Sie erzeugt einen geheimnisvollen Nebel, macht die Lichtshow sichtbar und veranlasst auch die Schüchternen, auf die Tanzfläche zu kommen. Zudem kannst du mithilfe einer Nebelmaschine besonders spannende Momente eines Konzerts betonen. Für Zuhause bieten wir dir auch eine kleine Nebelmaschine an. Kaufe deine neue Nebelmaschine bei SoundStoreXL!
 

Betone deine Lampen


Mit Nebel lassen sich wunderbar Lichtstrahlen sichtbar machen. Lasse mit einer Nebelmaschine deine Beleuchtung und Lampen zur Geltung kommen! Seien es gewöhnliche PAR-ScheinwerferSpots oder Moving Heads: Durch neblige Schwaden erzeugst du gleich eine interessante Atmosphäre. Auch Lasershows machen sich in Verbindung mit einer Rauchmaschine besonders gut. Praktischerweise lassen sich die DMX Nebelmaschinen über das Standardprotokoll DMX steuern, sodass du alle deine Lichteffekte von einem Pult aus bedienen kannst.
 

Nebelmaschinen für alle


Die Verwendung einer Nebelmaschine ist längst nicht auf Diskotheken begrenzt. Setze sie in deiner Bar ein und kreiere tolle Effekte! Auch in TV-Shows und bei Konzerten werden die Maschinen regelmäßig eingesetzt, um den Künstler in mystischen Nebel zu hüllen. Für deine private Party zuhause eignet sich eine Mini-Nebelmaschine. Eine Rauchmaschine ist also vielseitig einsetzbar und sehr beliebt.
 

Finde das Richtige für dich


Eine Nebelmaschine wird mit einer Flüssigkeit, bestehend aus Glycol oder Glycerin und Wasser, befüllt. Diese wird über eine Heizung erwärmt und verdampft. Der Dampf wird durch eine Lüftung nach draußen geblasen und verbindet sich mit der kalten Luft zu einer Nebeldecke. Möchtest du eher einen feineren Dunst, der primär deine Lichtshow hervorheben soll, bist du mit einem Hazer oder einem Fazer besser beraten.
 

Nebelmaschinen mit Preismatching


Bei SoundStoreXL erhältst du nicht nur Nebelmaschinen, sondern auch alle anderen Produkte mit Preismatching. Wir matchen den Preis aller anderen Onlineshops in Deutschland, sodass du bei uns dein Lieblingsprodukt immer zum garantiert günstigsten Preis bekommst.
 

F.A.Q

 

Kann ich eine Rauchmaschine auch privat, in meinen eigenen Räumen verwenden?

Ja, das kannst du auf jeden Fall. Jedoch musst du darauf achten, dass bestimmte Rauchflüssigkeit einen leicht klebrigen Rückstand hinterlassen, sobald der Rauch verflogen ist. Es kann somit von Vorteil sein, wenn du Stoffmöbel vor dem Gebrauch einer Rauchmaschine entfernst.

 

Kann der Rauch einer Rauchmaschine schädlich sein?

Der Rauch einer Rauchmaschine ist vollständig harmlos. Jedoch solltest du darauf achten, dass es bei Asthmatikern zu Irritationen führen kann, genauso wie jeglicher andere Rauch.
 

Die Rauchflüssigkeit besteht aus einer Mischung aus Wasser und Glycerin oder Ethylenglycol. Bei Erwärmung und darauf folgender Verbindung mit kalter Luft entstehen mikroskopischen Glycoltropfen und somit ein feiner Nebel.


 


 

Was ist eine Rauchmaschine?

 

Bevor du dir eine Rauchmaschine kaufst, ist es zuerst wichtig, dass du dir Gedanken darüber machst wo und wie du dir gedacht hast sie zu verwenden. Als auch welchen Raucheffekt du gerne erhalten möchtest. Es gibt verschiedene Typen von Rauchmaschinen und Rauchflüssigkeiten, welche alle unterschiedlichen Stärken aufweisen.

 

Kurz gesagt gibt es fünf übergeordnete Kategorien von Maschinen zur Erstellung von Raucheffekten.

 

Rauchmaschine

Füllt den Raum mit Rauch von variierender Dichte, je nach der Art der angewandten Rauchflüssigkeit.

 

Funktioniert so, dass mit Hilfe einer Heizung die Rauchflüssigkeit, bestehend aus Glycol oder Glycerin und Wasser, erwärmt wird. Die verdampfte Rauchflüssigkeit wird dann durch eine Düse nach außen gepustet und verdichtet sich dann mit der kalten Luft zu Rauch.

 

Hazer

Füllen den Raum mit leichtem Nebel, der mit bloßem Auge häufig nicht gesehen werden kann, mit einer Lichtshow jedoch hervorgehoben und somit sichtbar gemacht wird.

Funktioniert mit der Atomisierung einer ölbasierten Rauchflüssigkeit, durch die kleine Partikel erstellt und dann die in die Räumlichkeiten gepustet werden.

 

Fazer

Füllt den Raum mit einem leichten Nebel (jedoch dichter als der Nebel des Hazers), der mit bloßem Auge nicht gesehen werden kann, jedoch stattdessen verwendet wird um die Lichtshow hervorzuheben. 

Es ist kurz gesagt ein “falscher” Hazer, also ein Fazer. Statt einer ölbasierten Rauchflüssigkeit, wird beim Fazer eine normale, also auf Wasserbasis mit Glycol verbundene, Rauchflüssigkeit verwendet.

 

Trockeneismaschine

Erstellt einen schweren und dicken Rauch der auf dem Boden zurückbleibt.

Fester Kohlenstoffdioxid (CO2), auch Trockeneis genannt, wird zu einem dicken Rauch umgewandelt, sobald er mit warmer Luft in Kontakt gerät.

Diese Art von Rauchmaschine wird auch als den anderen Arten “unterlegen” betrachtet.  Die Trockeneismaschine wird oft für den Heimgebrauch gekauft, oder wenn das Budget knapp ist.

 

Low Fog

Erstellt einen schweren und dicken Rauch, der oft Rückstände auf dem Boden hinterlässt.

 

Funktioniert wie eine normale Rauchmaschine abgesehen davon, dass der Rauch abgekühlt wird, bevor er in die Luft ausgestoßen wird, womit er sich wie eine Decke auf den Boden legt, statt in die Luft aufzusteigen.

 


 

Was muss ich beim Kauf einer Rauchmaschine bedenken?

Wenn du dir eine Rauchmaschine zulegen möchtest ist es am wichtigsten, dass du dich zuerst dafür entscheidest welchen Raucheffekt du dir wünschst zu erzielen. Soll die Rauchmaschine eine Rauchdecke schaffen; einen Raum mit dickem Rauch füllen; eine dünne Nebelschicht zur Gestaltung deiner Lichtshow erstellen oder etwas ganz anderes?

 

Danach solltest du wissen wie groß dein Umfeld ist, in dem die Rauchmaschine verwenden möchtest und die sie abdecken soll. Es ist klar dass, je größer der Raum desto mehr musst du investieren. Entweder brauchst du eine Rauchmaschine mit einer höheren Wattzahl oder du brauchst mehrere Rauchmaschinen. Die Fähigkeit der Rauchproduktion ist natürlich abhängig von der Qualität der Rauchmaschine und der Rauchflüssigkeit.

Eine gute Faustregel lautet: je mehr Watt eine Rauchmaschine leistet, desto größer ist die Leistung der Heizung und damit auch die Rauchproduktion. In diesem Zusammenhang ist jedoch auch die Qualität der Rauchmaschine ausschlaggebend dafür wie der integrierte Heizkörper erwärmt wird und wie schnell dies geschieht.

 

Die Auswahl an Rauchmaschinen ist relativ begrenzt, da Produzenten immer den Kauf der eigen produzierten Rauchmaschine anpreisen. Oft verfällt die Garantie der Rauchmaschine wenn andere Rauchflüssigkeit, als die des Herstellers angewendet wird. 

 

Zum Zwecke der Rauchmaschine ist es auch relevant sich zu überlegen wie häufig die Rauchmaschine aktiviert wird und ob sie stehen oder hängen soll. Es ist zudem sehr wichtig zu bedenken, dass der Rauch, der direkt aus der Rauchmaschine ausgestoßen wird sehr warm ist und deswegen außerhalb der Reichweite von Menschen angebracht werden sollte, ungeachtet davon, welchem Zwecke er dienen soll. Alle Rauchmaschinen werden direkt an der Rauchmaschine aktiviert, jedoch ist es oft von Vorteil die Rauchmaschine außerhalb der Reichweite des Verwenders zu platzieren. Deshalb solltest du dir darüber Gedanken machen, entweder eine Fernbedienung zu kaufen oder dafür zu sorgen, dass sie via DMX gesteuert werden kann.