Monitormixer


{{amount}}

{{discount | currency_format}}

-{{ discountPercentage | number: 0 }}% {{product.Title}}

{{discount | currency_format}}
Spar {{ (product.Prices[0].FullPriceMax - product.Prices[0].PriceMin) | currency_format }}

Guter Sound für alle


Nicht nur das Publikum soll die Musik genießen, sondern auch der Künstler selbst muss sich über Monitore während seines Auftritts hören können. Anderenfalls kann es schnell zu Rhythmus- und Intonationsproblemen kommen. Für die jeweilige Ausrichtung und Abmischung der Monitore sind Monitormixer gedacht.
 

Bessere Orientierung

 

Ein Monitormixer mischt die Musik für den Künstler etwas anders zusammen als für das Publikum. Dem Sänger zum Beispiel wird ein Mix vorgespielt, bei dem er sich selbst besonders gut hört, und auch noch Backgroundgesang oder andere Musikinstrumente, die er zur musikalischen Orientierung benötigt. So kann jeder Künstler, vom Sänger bis zum Schlagzeuger, theoretisch seinen eigenen Mix über den Monitor Mixer bekommen.
 

Unterschiedlichste Bedarfe


Wie viele verschiedene Mixe der Monitormixer letztendlich produzieren kann, hängt von der Anzahl seiner Ausgänge ab. Bei niedrigem Budget reicht es auch, dem Sänger einen Mix und den restlichen Bandmitgliedern einen anderen wiederzugeben. Dies ist aber auch Geschmackssache. Für weitere Informationen und Hilfestellung zum Thema Monitormixer schreibe uns gern eine Mail und wir versuchen, gemeinsam mit dir herauszufinden, was für deine Zwecke am besten geeignet ist.