Bongos


{{amount}}

{{discount | currency_format}}

-{{ discountPercentage | number: 0 }}% {{product.Title}}

{{discount | currency_format_decode}}
Spar {{ (product.Prices[0].FullPriceMax - product.Prices[0].PriceMin) | currency_format }}

Bongos

 

Bongos sind Teil der Percussion-Familie und dienen dazu, die Musik mit einem Rhythmus zu unterstützen.

 

Bongos bestehen aus zwei kleinen zusammenhängenden Trommeln unterschiedlicher Größe mit offenen Böden. Eine hat tiefe und die andere hat hohe Töne. Bongos erzeugen relativ hohe Töne im Vergleich zu Congas. Wenn man sitzt, stützt man die Bongos hinter den Knien mit der größten Trommel rechts (wenn rechtshändig).

 

Bongos werden traditionell mit Fingern und Handflächen gespielt.

 

Bongos sind ein sehr beliebtes Instrument in der südamerikanischen Musik und sie werden oft in Genres wie Salsa und afro-kubanischem Jazz verwendet.

 

Darüber hinaus sind Bongos für Kinder geeignet, da sie damit ihre Musikfähigkeiten und das Zusammenspiel mit anderen üben können. Bongos werden daher oft als Kinderinstrumente in Institutionen und Schulen verwendet.